Bring me to the Main Page   Bring me to the Reviews Index

Der Name der Rose - voll in die Hose!


Sanctuary logo

Zu Eurer Information: Wir schreiben seit kurzem das Jahr 1992! Wir wollten es Euch nur gesagt haben, denn im Hause Lifestyle ist’s noch 1982...

Sanctuary Also ehrlich, nach Spiele wie „Wonderland“ oder „Monkey Island“ ein Adventure mit Zwei-Wort-Parser aus dem Hut zu zaubern, ist schon ein besonders dreistes Kunststückchen. Nicht genug damit, daß man hier alle Kommandos mühsam per Tastatur eintippen muß, selbst die simpelsten Eingaben werden mit schöner Regelmäßigkeit nicht verstanden. Ein Programm, dessen Lieblingssatz auch heutzutage noch „Es tut mir leid, ich weiß nichts darüber“ lautet, wird wohl kaum viele Freunde in der Abenteuergemeinde finden!

Dabei wäre die Story nicht die schlechteste: Als neugieriges Mönchlein soll der Spieler die mörderischen Geheimnisse eines Benediktinerklosters lüften. So eine Wanderung durch unheilige Gemäuer kann ja herrlich gruselig sein, man denke nur an „Die Kathedrale“ oder den Film „Der Name der Rose“. Und gruselig ist Sanctuary auch, allerdings eher, was die Präsentation betrifft – als Hintergrund für Grafik-, Text- und Eingabefenster dient eine häßliche graue Steinwand, was sich im Vordergrund abspielt, ist ebenfalls kaum der Erwähnung wert.

Bezeichnenderweise haben die Programmierer für die (deutschen) Textmitteilungen einfach den Amiga-Zeichensatz verwendet, Sound ist Fehlanzeige, die Anleitung schweigt sich über Befehlseingaben aus, das hierfür beigelegte Zettelchen ist ein Witz, und überhaupt wurde an allen Ecken und Enden geschludert. Alles in allem ein dilettantisches Machwerk, mit dem man dieser Tage nun wirklich keinen Abt mehr vor den Beichtstuhl lockt! (C. Borgmeier)

Amiga Joker, January 1992, p.?

amiga joker
Sanctuary
Grafik: 26%
Handhabung: 21%
Spielidee: 53%
Dauerspass: 19%
Preis/Leistung: 12%

Red. Urteil:
Für Anfänger
20%
Preis: ca 89,- dm
Hersteller: Lifestyle
Genre: Abenteuer

Spezialität: Spielstände speicherbar, in der Packung liegen ein Poster und eine Kassette mit stimmungsvoller Musik.