Bring me to the Main Page   Bring me to the Reviews Index

Ein Schlag ins Wasser

No buddies land logo

Wie soll man nur den 8345sten Test eines Plattformspiels einleiten? Vielleicht, indem man schreibt, daß es die Newcomer von Expose gemacht haben? Nö, das hatten wir bereits bei ihrem „Son Shu Si“. Überhaupt gibt es hier recht wenig, das wir nicht schonmal hatten...

No buddies land Das soll uns aber nicht davon abhalten, die Vorgeschichte zum besten zu geben: Ein humoriger Magier hat sich einen feucht-fröhlichen Spaß erlaubt, seither regnet es tagein, tagaus, und das Land versinkt in den Fluten. Wer klettert jetzt hinauf in die Wolken, um den Fluch wieder rückgängig zu machen?

Wir haben uns bereit erklärt und sind durch die fünf vertikal scrollenden Landschaften gelaufen bzw. Gehüpft. Die Erbsenpistole fest umklammert, haben wir Spinnen und Raupen in die Flucht geschlagen und herumliegende Hot-Dogs gemampft, damit sich nach Feindberührung unser Lebenssaft wieder regenerieren konnte. Wir haben brav alle Münzen aufgesammelt und sie im Shop gegen zeitweilige Unverwundbarkeit und bessere Waffen eingetauscht. Dabei haben wir uns andauernd gefragt, warum auch hier der ständig steigende Wasserpegel Trödler in die Tiefe reißt, wo wir das alles doch schon so oder ähnlich in der „Killing Game Show“ und „Flood“ durchgemacht haben...

Dazumals gab es aber einen wohldosierten Schwierigkeitsgrad, hier gibt es gleich zu Beginn äußerst verzwickte Plattformen und Gegner, die immer im ungünstigsten Moment auftauchen. Man hat nur drei Leben und wird nach jedem Heldentod weit, weit nach hinten versetzt – wäre das Game nicht so eintönig, könnten wir es jedem Profi empfehlen. So aber bleibt trotz Bonbon-Grafik und niedlicher Musik nur ein Fazit: Mehr frustig als lustig! (rl)

Amiga Joker, April 1992, p.99
(Note: An Amiga-version of No Buddies Land has yet to be found. Screenshot and logo are taken from the original Atari-ST version)

Amiga Joker
No Buddies Land
Grafik: 63%
Sound: 69%
Handhabung: 61%
Spielidee: 42%
Dauerspaß: 46%
Preis/Leistung: 50%

Red. Urteil: 48%
Für Experten
Preis: ca. 89,- DM
Hersteller: Expose/Loriciel
Genre: Geschicklichkeit

Spezialität: Keine Highscores, aber wenigstens ‚ne Pausefunktion.