Bring me to the Main Page   Bring me to the Reviews Index

Manager logo

Die glücklichen Besitzer eines C64 dürfen schon seit ungefähr zwei Jahren mit dem „Wirtschaftslehrgang“ der German Design Group zocken - nun sind wir Amigianer dran. Nein, so ein Glück!

Manager Im Einstiegsmenü warten schon mal allerlei Optionen auf uns Glückliche: Anzahl und Art der Mitmanager (zwei bis sechs, Mensch oder Rechner) wollen ebenso bedacht sein wie die Spieldauer (ein bis fünf simulierte Jahre) oder die Verzinsung eventueller Guthaben. Danach wird man Herrscher über Materialeinkauf und Produktverkauf einer großen Firma und fällt im Monatsturnus Entscheidungen von marktwirtschaftlicher Brisanz – bestelle ich nun die Rohstoffqualität 1, 2 oder 3? Und schwieriger noch, produziere ich damit die Waren A, B oder C? Nein Leute, das ist kein Scherz, dieses Game verlangt halt abstraktes Denken...

Damit der Manager bei soviel Abwechslung nicht einpennt, muß er jeweils einen Monat im Voraus sein verbindliches Angebot für Ein- und Verkauf abgeben, samt Preisvorstellung natürlich. Da sich die Marktpreise vier Wochen später aufgrund von Angebot und Nachfrage der Mitspieler vielleicht schon wieder kräftig verschoben haben, kann man sich so natürlich auch verkalkulieren, was ungenügende Rohstofflieferungen und/oder Verlustverkäufe zur Folge hat. Übermäßig komplex ist das nicht, mit der Realität hat es wohl auch nicht allzuviel zu tun, aber als PD-Programm wär’s trotzdem ein Hit. Gehobenes PD-Niveau auch bei der Grafik, die Maussteuerung ist ordentlich, und Sound nicht vorhanden.

Wie gesagt, als PD wäre der Manager wirklich ein Glück für uns Manager – für einen knappen Fuffi ist eine glatte Fehlinvestition! (jn)

Amiga Joker, January 1992, p.62

amiga joker
Manager
Grafik: 16%
Handhabung: 60%
Spielidee: 35%
Dauerspass: 29%
Preis/Leistung: 38%

Red. Urteil:
Variabel
29%
Preis: ca 49,- dm
Hersteller: German Design Group
Genre: Simulation

Spezialität: Komplett in deutsch, Linkvirus-Check beim Laden. Auf einem der Daten-Screens sind die Daten durcheinander geraten.