Bring me to the main page   Bring me to the reviews index

Neue Mauern braucht das Land!
Brain Artifice logo

Mit Soft Enterprises entstand in der hessischen Provinz eine neue Company, deren überaus löbliches Ziel die Entwicklung von guten, aber preiswerten Programmen ist. Zum Einstand gibt's erstmal eine kleine Tüftelei.

Brain Artifice Zur allgemeinen Verblüffung erwarten den Gambler mal wieder Screens voller bunter Steinchen, die der Neuordnung harren. Originell dabei ist aber immerhin, daß gleichartige Klötze, sobald man sie in ausreichender Zahl zusammengeschoben hat, nicht einfach verschwinden, sondern in eine unüberwindliche Mauer verwandelt werden – wer nur noch Mauern sieht, hat den Level gelöst. Natürlich gibt es eine Menge Widrigkeiten wie Zeitlimit, Zugbegrenzungen oder Steine, die den Mauerbau durch Wechseln ihres Outfits sabotieren. Ja, manchmal schreibt das Programm sogar vor, wo am Schluß die Wände stehen Müssen, und oft können halbfertige Steinformationen nicht mehr bewegt werden.

Die sage und schreibe 500 (anwählbaren) Level beginnen recht moderat, doch bald bricht selbst auf der einfachsten Schwierigkeitsstufe das große Haareraufen aus. Zu jedem neuen Screen erhält man einen kleinen Tip, und durch ein Paßwortsystem kann auch jederzeit da weitergemacht werden, wo man seine 5 Leben zuletzt ausgehaucht hat.

Die Grafik wirkt trotz diverser Steinsets mit wechselnder Umrahmung (nackte Mädels, Spinnen, Magier und andere Wunder der Natur) auf die Dauer etwas eintönig, musikalisch ist unaufdringliches Gedüdel angesagt. Da leider auch die Stickabfrage ein bißchen schwammig reagiert, ist das Gesellenstück halt doch noch kein Meisterwerk. Aber was nicht ist... (jn)

Amiga Joker, June 1991, p.64

Amiga Joker
Brain Artifice
Grafik: 58%
Sound: 56%
Handhabung: 66%
Spielidee: 58%
Dauerspaß: 60%
Preis/Leistung: 65%

Red. Urteil: 58%
Variabel
Preis: ca 55,- dm
Hersteller: Soft Enterprises
Genre: Strategie

Spezialität: Umfangreiche und savebare Highscorelisten, Zwei-Spieler-Simultanmodus. Per Datalink sind sogar Liga- und Turnierspiele möglich!